2009-11-12
Autor Arno Prügner

AST wieder mit teilnehmerstärkster Mannschaft beim Geologenlauf

20. Steinheimer Geologenlauf
Picasa Webalbum von Harald Schöffel

337 Teilnehmer zählte das 10km-Starterfeld 20. Steinheimer Geologenlauf, 78 waren es bei den Schülerläufen. Aus unserem Team haben insgesamt 58 mitgemacht.

Schnellster des Schülerlaufes über 2,5 km war mit 7:36 Min Heiko Thiele. Ihm folgten auf den Plätzen 3 und 5 Jonas Höfer (8:07 Min.) und Jacob Urbez (8:33 Min.). Heiko und Jonas gewannen ihre Altersklassen M15 und M12 und auch Jacob kam als Dritter der Akl. M12 auf das Siegerpodest. In der Altersklasse M9 belegten Johannes Urbez (9:41 Min.), Marco Pinto (9:57 Min) und Maxl Pahlke (10:18 Min.) die Plätze 2, 3 und 6. Die Brüder Lucas und Leonhard Pflüger, die zum ersten mal für das Ausdauersportteam am Start waren, kamen kurz hintereinander im Ziel an. Lucas wurde mit 10:58 Min. 5. der Akl. M10 und Leonhard, unser jüngster an diesem Tag, mit 11:15 Min. 3. der Akl M8. 4 Sekunden danach erreichte Till Fetzer als 8. der Akl. M12 die Ziellinie.

Beim Lauf über 10 Kilometer wurden 5 Frauen und 4 Männer unseres Teams auf das Siegertreppchen gerufen. In den Altersklassen M55, M16 und M18 konnten wir mit Walter Seiser (40:21 Min, gesamt 26.), Moritz Oberacker (41:15 Min. gesamt 37.) und Melanie Hofmann (46:33 Min, gesamt 10.) die Sieger stellen. Zweite Plätze erliefen in den Altersklassen M16: Clemens Schwenzer (41:27 Min., gesamt 41.), W20: Alina Jankovics (44:49 Min., gesamt 5.), W18: Alica Lohasz (52:28 Min., gesamt 34.) und W55:Gunda Wacker (53:07 Min., gesamt 40.). Dritter der Altersklasse M40 wurde Dietmar Steck. Er war mit 38:03 Minuten unser schnellster Läufer und kam mit dieser Zeit als Zehnter des Gesamtstarterfeldes über die Ziellinie. Ebenfalls Altersklassendritte wurde in der W50 Sabine Schonder nach 48:23 Min, nur 14 Frauen waren schneller. Armin Förster (17. in 39:23 Min., 6. in Akl. M40), Bernd Zeilinger (56. in 42:17 Min., 14. in Akl. M40), Raoul Ammenhäuser (58. in 42:19 Min., 15. in Akl. M40) und Dieter Pflüger (78. in 43:17 Min., 19. in Akl. M45) belegten Plätze unter den ersten 100. Erst 8 Jahre alt ist Nick Ferdinand Lampart. Er lief die 10 Kilometer gemeinsam mit seinem Vater Georg in nur 1:01:04 Std..

Unsere Ergebnisse in der Übersicht:

gesamtNameVornameAklPlatzZeit
10SteckDietmarM40300:38:03
17FörsterArminM40600:39:23
27SeiserWalterM55100:40:21
38OberackerMoritzM16100:41:15
41SchwenzerClemensM16200:41:27
56ZeilingerBerndM401400:42:17
58AmmenhäuserRaoulM401500:42:19
78PflügerDieterM451900:43:17
97JankovicsAlinaW20200:44:49
113SeverinUweM402800:45:47
128HofmannMelanieW18100:46:33
130BirnbaumAndreasM403200:46:37
143EiseleGeraldM351500:47:41
147RasokatVolkerM403700:47:57
153SchonderSabineW50300:48:23
183LohaszPaul JosefM502800:49:48
195PrügnerArnoM551100:50:49
196AichingerKonradM503000:50:52
198KlausSiegfriedM503100:50:55
202SchöffelSabineW40900:51:21
210LorenzHelgaW45400:51:54
211LorenzWinfriedM503300:51:55
221LeverenzGunarM503700:52:23
224LohaszAlicaW18200:52:28
237WeberKatrinW401300:53:04
238WackerGundaW55200:53:07
239KielkopfUliM551300:53:08
242SchulerAngelikaW401500:53:29
245MarkwardtAndreaW401600:54:17
246PfefferkornSilviaW35700:54:18
247PfefferkornAndreasM453700:54:19
248CasanovaMarkusM301500:54:20
250JankovicsEllaW50500:54:33
252HeiligMonikaW30400:54:42
255LichtSandraW401800:54:51
266ThudiumHerbertM65900:56:24
268SchultheißKatrinW35800:56:28
273WeidmannSilviaW45700:56:38
275KernSusanneW401900:56:53
278HuzarskiSylviaW50800:57:12
279FischerKonradM504300:57:13
293ZellerBirgitW402000:58:50
294ZellerManfredM454000:58:51
307LampartNick FerdinandM16801:01:06
308LampartGeorgM405001:01:07
318BimmerleinJuliaW20701:03:19
322WirthAnnetteW351201:04:27
323SteinhilberSilkeW351301:04:28
335ZillerBrigitteW55501:09:17