2012-01-31
Autor Arno Prügner

Robin Göhringer Duathlon-Altersklassensieger in Murr

AST-Hauptversammlung

Zentraler Punkt der Hauptversammlung, die am 26. Januar im "Ochsen" stattfand, waren die Wahlen zum Vorstand. Christa Schröder (2. Vorsitzende), Kornelie Herrlinger (Kassiererin), Karl-Heinz Schneider (Beisitzer Recht) und der Kassenprüfer Heinz Matuszcyk wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zu Jugendsprechern wurden am Vortag in der Jugendversammlung Michael Dressler und Ann-Kathrin Genchi wiedergewählt. Diese Wahl wurde von den Anwesenden akzeptiert. Alle Wahlen des Abends erfolgten einstimmig.

Robin Göhringer schnellster Junior beim Dirty-Race Duathlon in Murr

Bild: Robin Göhringer

192 Männer und 21 Frauen gingen am 8. Januar beim Dirty-Race Crossduathlon in Murr an den Start. Robin ging das Rennen sehr schnell an und kam nach 17:56 Min. schon als Neunter zum Wechsel auf das Mountainbike. Nur 1 Minute schneller war der spätere Sieger Johannes Moldan (SV Würzburg 05) auf dieser ersten 5 km langen Laufstrecke. Auf der nun folgenden 15 km langen, hügeligen MTB-Strecke verlor Robin aber deutlich an Boden. 46 Starter hatten eine schnellere Radzeit als seine 42:50 Min.. Auf Platz 35 liegend ging er die letzten 4 Laufkilometer an und startete hier eine grandiose Aufholjagd. Seine Zeit von 14:54 Min. wurde nur von zwölf Läufern unterboten und brachten ihn mit der Gesamtzeit von 1:15:42 Std. auf Platz 28 des Gesamtfeldes. In der Altersklasse der Junioren war niemand schneller.

Weitere Infos unter3komma8.de/content/events/dirty_race.html