2012-03-27
Autor Sonja Gabriel

Triathloneinstand von Moritz Debler und Heiko Thiele

So früh wie selten zuvor starten die Baden-Württembergischen Nachwuchstriathleten in die Saison 2012. Der Auftaktwettkampf fand in Neckarsulm in Form eines Swim and Runs statt. Dabei waren auch zwei Athleten des WMF BKK-Team AST Süßens in der Altersklasse der Junioren am Start. Die Junioren mussten 1000m Schwimmen und 5km Laufen zurücklegen.

Neuzugang Moritz Debler lieferte hier einen sehr guten Einstand ab. Debler ist neu in der Triathlonszene, denn bisher spielte er Fußball und war Leichtathlet. An Position neun liegend stieg er aus dem Becken des Neckarsulmer Hallenbades. Beim Laufen machte er noch Plätze gut und lief am Ende nach 34:11 Minuten als Sechster über die Ziellinie. Heiko Thiele, der seit Jahren erfolgreich für das AST Süßen im Laufsport unterwegs ist, wagt nun den Schritt zum Triathlon. Auch er absolvierte einen guten Einstandswettkampf. Auf Rang 15 liegend nahm er die Laufstrecke in Angriff. Mit der viertschnellsten Laufzeit kämpfte er sich bis auf Position 12, mit einer Gesamtzeit von 35:40 Minuten, nach vorne.

Zu Ergebnissen: baden-wuerttembergischer-triathlonverband.de/jugend/ergebnisse_2012