2012-05-02
Autor Arno Prügner

Walter Seisers erster Hunderter

Walter Seiser

Bild: Walter Seiser

Laila Barthel ist unsere bisher einzige Frau, die Strecken von 100km und mehr im Wettkampf gelaufen ist. Zu den bisher 12 Männern, die das taten, gesellte sich jetzt Walter Seiser. Walter lief in Seregno, nahe Mailand, bei den Europa- und Weltmeisterschaften über 100km mit. Dem Anlass entsprechend war hier die Elite der Ultramarathonläufer am Start. Walter, der in der Akl. M60 startet, kam nach 9:51:21 als 176. von 325 Teilnehmern im Ziel an und belegte den 5. Platz in seiner Altersklasse.

Unsere Läufe ab 100 km

Dietmar Steck und Horst Sander Altersklassensieger in Schnaitheim

Der 8. Schnaitheimer Frühlingslauf war mit 82 Teilnehmer/innen nicht sehr gut besucht. Vielleicht lag es am Wetter, denn 30 Grad im Schatten luden nicht zum spontanen Mitlaufen ein. Dietmar Steck kam als Dritter des Zehnkilometerlaufes nach 40:58 Min. im Ziel an. Horst Sander benötigte als 82. 1:07:04 Std. Beide gewannen ihre Altersklassen. Dietmar in der M40, Horst in der M75.