2012-07-19
Autor Simon Weißenfels

Finale des Triathlon-Nachwuchscups in Zaberfeld

Nachwuchsathleten des WMF-BKK Team AST Süßen schließen Saison mit Top10-Platzierungen ab

Bild: Moritz Debler, Robin Göhringer, Heiko Thiele und Florian Knoblauch

Knapp vier Monate nachdem im März in Neckarsulm die Saison gestartet war, kam es in Zaberfeld zum Finale des LBS-Nachwuchscup, in dessen Rahmen die baden-württembergischen Meisterschaften für Schüler und Jugend B ausgetragen wurden.
Am Ende ihrer ersten Saison im Nachwuchscup ging Luisa Eisele in das Rennen bei den Schülerinnen A über 100m Schwimmen, 4km Radfahren und 1000m Laufen an den Start, welches sie nach 21:09min auf Platz 21 abschloss. In der Endabrechnung der Saison wurde Eisele in ihrer ersten Saison 19.!
In seiner letzten Saison in der Jugend B (Jahrgänge 1997/1998) zeigte Jakob Urbez wieder einmal seine hervorragenden Qualitäten und seine Ausgeglichenheit in allen drei Disziplinen. An Position 9 nach 400m Schwimmen aus dem Zaberfelder See gestiegen, arbeitete er sich über die 10 Radkilometer und die abschließenden 2,5 Laufkilometer noch einen Platz nach vorne und überquerte an Position 8 liegend nach 36:01min die Ziellinie.
Nach einer erfolgreichen Saison mit einigen Landesmeistertiteln schlossen Heiko Thiele und Robin Göhringer die Saison für die Junioren ab. Nach 750 Metern im See hatte Göhringer auf Position sechs das Wasser verlassen, Thiele folgte ihm auf Rang 12. Beim Radfahren über 20km arbeitete Thiele sich an Göhringer vorbei und konnte mit der drittschnellsten Laufleistung an diesem Tag über die abschließenden 5 Kilometer die beste Tagesplatzierung der AST-Triathleten belegen, indem er Siebter wurde. Mit lediglich 20 Sekunden Rückstand auf Thiele folgte Göhringer nach 1:10:18h auf Platz 9 und schloss die Nachwuchscup-Saison für den AST-Nachwuchs erfolgreich ab.
Nach sechs Rennen im Rahmen des LBS-Nachwuchscups im Triathlon wurden Moritz Debler und Robin Göhringer gemeinsam Sechstplatzierte in der ältesten Nachwuchsklasse, Heiko Thiele wurde in seiner ersten Triathlon-Saison 9.! .