2012-09-27
Autor Bernhard Weinert

AST´ler bei Marathonläufen in Karlsruhe und Freiburg

30. Baden-Marathon in Karlsruhe

Eine Woche nach dem Einstein Marathon in Ulm waren in Karlsruhe beim Marathon und Halbmarathon wieder einige Läuferinnen und Läufer des AST Süßen am Start. Besonders erfolgreich war dabei Judith Mess, die hinter 5 Frauen aus Kenia und Äthiopien als drittbeste Deutsche in 3:10:40 Std den 8. Gesamtplatz erzielte. Auch Uwe Schnarrenberger lief die Marathon-Distanz, unterbot klar die 3-Stunden-Marke und belegte hinter 8 Afrikanern in 2:53:29 Std einen guten 23. Platz.

Unsere Marathon-Läufer:

gesamtNameVornameAklPlatzZeit
23SchnarrenbergerUweM0702:53:29
8MessJudithW20603:10:40

Unsere Halbmarathon-Läufer:

gesamtNameVornameAklPlatzZeit
549ViohlIngeW505702:01:18
2707SchmidMarkusM4554202:02:10
586GölzMargareteW4510002:02:15
1261WallnerSilviaW5013702:23:55
Sparkassen-Marathon Freiburg

Einen Tag vorher (Samstag, 22. September 2012) gab es in Freiburg eine Veranstaltung speziell für die Sparkasse-Finanzgruppe, wo auch 2 AST-Läufer die Marathon-Distanz bewältigten. Ergebnisse unserer Läufer:

gesamtNameVornameAklPlatzZeit
55ZöllerHelgaW45203:33:01
67DresslerMichaelM20503:37:10