2012-10-29
Autor Arno Prügner

Drei Altersklassensiege beim Schwäbischen Albmarathon

Zum Webalbum von Dieter Pflüger

Bild: Zum Webalbum von Dieter Pflüger

Von der Schönheit unserer Heimat haben die Läuferinnen und Läufer des Schwäbischen Albmarathons in diesem Jahr nichts gesehen. Sie mussten sich bei Dauerschneefall über die drei Kaiserberge quälen. Bestzeiten konnten hier nicht erwartet werden. So blieb auch Richard Schumacher mit 3:36:10 Std. 16 Minuten über seiner, 2007 gelaufenen, persönlichen Bestleistung auf dieser Strecke. Er kam mit dieser Zeit als Dritter im Ziel an und konnte seine Altersklasse gewinnen. Auch Walter Seiser und Werner Linsenmaier wurden Erste ihrer Altersklassen.

Beim 25km-Lauf war schon auf dem Gipfel des Rechberges Schluß. Hier waren es unsere beiden Frauen, Sabine Schonder und Bianca Müller, die als Zweite ihrer Altersklassen auf das Siegerpodest durften.

Dietmar Steck fügte seinen 25 Zehnern, die er in diesem Jahr schon gelaufen ist einen weiteren hinzu. Sieben dieser Läufe beendete er mit einem Sieg in der Akl. M40. Zu seinen sieben zweiten Plätzen kam in Gmünd einer dazu.

Ausführliche Berichte zu den Läufen findet ihr über den Veranstalter

Ergebnisse unserer Läufer/innen

50 km Albmarathon
gesamtNameVornameAklPlatzZeit
3SchumacherRichardM20103:36:10
50PfefferkornAndreasM45804:30:29
61AmmenhäuserRaoulM402004:33:29
79SeiserWalterM60104:40:54
86KlinglerKlausM402604:42:22
149LinsenmaierWernerM65105:07:32
32SeyboldJolantaW40905:48:39
295ReißmüllerMartinM505405:59:28
25 km Rechberglauf
gesamtNameVornameAklPlatzZeit
13SchonderSabineW50202:27:37
110HärerMichaelM351002:32:17
127BinderArminM501902:39:10
145von der BurgMarcM301002:44:06
26MüllerBiancaW35202:46:35
189GeigerKarlM455402:54:13
41ViohlIngeW50502:58:57
63WallnerSilviaW501003:29:15
gesamtNameVornameAklPlatzZeit
10 km-Lauf
8SteckDietmarM40200:39:50