2013-01-30
Autor Simon Weißenfels

Marcus Büchler gewinnt ersten Lauf der Crosslaufserie in Flein

Marcus Büchler hat den ersten Lauf der Crosslauf-Serie im schwäbisch-fränkischen Flein gewonnen. Mit einem Start-Ziel Sieg setzte sich der 32-Jährige Profi-Triathlet auf der Crosslauf-Langstrecke über die Distanz von 6,54km von Beginn an vom Feld ab und verwies die regionale Konkurrenz aus dem Landkreis Heilbronn deutlich in die Schranken. Mit einer Zeit von 22:02min gewann Büchler mit über einer Minute Vorsprung vor dem Zweiten Tobias Laue (23:19min) und Jan Hollstein (23:21min / beide Unterländer LG).
Damit kann der Mehrkämpfer beruhigt in den zweiten Lauf der traditionsreichen Crosslauf-Serie am kommenden Sonntag gehen, welche in diesem Jahr zum 47. Mal ausgetragen wird. Auch der zweite Lauf wird über die Distanz von 6,54km ausgetragen, das Finale der Crosslauf-Serie findet dann am 3. März statt.