2013-04-23
Autor Jens Kielkopf

Erste Podiumsplatzierung für Team nokon - ROTA BIKES / AST Süßen

2. Etappe Interstuhl-Cup in Durchhausen – Team nokon – ROTA BIKES / AST Süßen mit erster Podiumsplatzierung!

Bild: v.l.n.r: Bernd Tyrna, Jens Kielkopf, Paul Drehmann, Marcus Büchler

Am vergangenen Sonntag startete das Team nokon – ROTA BIKES / AST Süßen zur 2. Etappe des Interstuhl-Cups in Durchhausen. Die äußeren Wetterbedingungen waren alles andere als optimal - Regen und nur ca. 7°C! Nichtsdestotrotz war das Team hochmotiviert und konnte fast mit kompletter „Teamstärke“ an den Start gehen. Es mussten insgesamt 40 Runden (55km) absolviert werden wobei nach allen 5 Runden eine Punktewertung anstand. Hier konnte sich Marcus Büchler am besten „durchsetzen“ und hatte am Schluss insgesamt 12 Punkte was den 3. Platz bedeutete! Erstmals für das Team bzw. bei einem Radrennen ging Bernd Tyrna an den Start und belegte auf Anhieb einen sehr beeindruckenden 32. Platz! Mit Jens Kielkopf auf Platz 27, Gianni Silverii auf Platz 36 und Paul Drehmann auf Platz 39 konnten sich weiteren Team-Fahrer sehr gut platzieren.

Im großen Finalen (60 Runden/82km) konnte sich Christian Gassner sehr gut im Hauptfeld bis zur 50 Runden behaupten bis er leider in einer Kurve stürzte. Mit Schürfwunden und einer leichten Prellung konnte er aber die Fahrt fortsetzten und belegte am Schluss einen respektablen 36. Platz!

Bild: Siegerehrung (2.v.r. Marcus Büchler)

In der Gesamtmannschaftswertung konnte sich das Team nokon – ROTA BIKES / AST Süßen nun auf den 14. Platz vorarbeiten und hält weiterhin sehr guten Anschluss zur Top-10 was das erklärte Ziel ist.