2013-04-28
Autor Arno Prügner

Barbarossa-Berglauf-Veranstalter hofft auf Teilnehmerrekord

Die Voranmeldefrist ist vorüber. 369 Einzelläufer/innen sind gemeldet. Da hier noch Nachmeldungen möglich sind, hoffen wir die Zahl 500 zu erreichen. 45 Vierer- und 31 Zweierstaffeln werden sich gleichzeitig um 10 Uhr bei der Werfthalle in Göppingen auf den Weg machen um über Lerchenberg und Hohrein zum Hohenstaufen zu laufen. Das Ziel ist für alle bei der Werfthalle im Stauferpark. Die Streckenlänge entspricht mit 21,4 km in etwa der Halbmarathondistanz.

Um 12:15 Uhr erfolgt der Startschuss zum 5km Fitnesslauf, zu dem bisher 140 Anmeldungen eingegangen sind. 96 sind es beim (Nordic-)Walkinglauf über 10km. Diese machen sich um 12:45 Uhr auf den Weg.

Die Bambini- Schüler- und Jugendläufe beginnen um 14:45 Uhr. Insbesondere bei den Jugendläufen hoffen wir auf zahlreiche Nachmeldungen. Beim Schülerlauf liegen bisher, dank des Engagements einiger Schulen, 344 Anmeldungen vor. Wenn alle Vorangemeldeten kommen, wird das Ziel, die 1000er-Marke zu überschreiten, erreicht werden. Unsere Starterzahl wird deutlich dazu beitragen.

Nachmeldungen sind auch am Sonntag noch möglich. Dies gilt nicht für die Staffelwettbewerbe.

Hier sind die Voranmelderdaten abrufbar