2013-06-05
Autor Jens Kielkopf

Christian Gassner vom Team nokon - ROTA BIKES / AST Süßen holt sich Platz 9!

Am vergangenen Sonntag startete unser Team nokon – ROTA BIKES beim „Grand Prix Kirchheim/Teck“. Nach vielen Regenrennen spielte an diesem Tag das Wetter mit und so konnte man einen Wettkampf bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen bestreiten. Vom Start weg wurde ein hohes Tempo angeschlagen bei dem es ständig Attacken gab. Viele Fahrer mussten dieser extremen Fahrweise ihren Tribut zollen und das Rennen vorzeitig beenden. Die interne Team-Absprache war, dass man sich aus allem heraushalten wollte und auf den finalen Sprint setzt. Marcus Büchler sollte den Sprint für Christian Gassner anziehen, der dann versuchen sollte ein Top-Resultat zu erzielen. In der entscheidenden Phase war er dann eingeklemmt und konnte nicht voll durchziehen. Durch einen enormen Einsatz und Kraftaufwand holte er sich noch den 9. Platz und ist somit wieder einen Schritt näher gekommen um in die nächsthöhere Amateurklasse aufzusteigen.
Am Schluss belegten Marcus Büchler (16.) und Jens Kielkopf (21.) gute Plätze im Hauptfeld, und das trotz vollen Einsatz für die Mannschaftsvorgabe.