2013-07-15
Autor Norbert Braun

Platz 6 beim Ermstal-Halbmarathon

Gelungenes Debüt und damit guter Einstieg in die Wettkampfsaison 2013. Norbert Braun vom belegt beim Halb-Marathon Platz 6 und ist damit zum 2. Male Top-Ten seiner Altersklasse M50 in Metzingen

Bild: Norbert Braun

Bei sommerlichen Temperaturen um die 25 Grad Celsius gingen fast 2.600 Läuferinnen und Läufer auf die verschiedenen angebotenen Strecken wie der 10-Kilometer-Lauf, Halbmarathon und Marathon, dazu kamen noch die Läufe um den AOK Kids-CUP.

Nach 10-monatiger Wettkampfpause und mehreren Absagen geplanter Veranstaltungen, darunter auch dem Jahres-Highlight von Norbert Braun, der TOUR for KIDS von Bozen nach Ravensburg, die Nonstop 380 Kilometer quer über die Alpen gegangen wäre, zum Guten Zweck für die Radio 7 Drachenkinder, gelang nun auf Anhieb ein respektabler Einstieg in die Saison. Mehrere Krankheiten verhinderten immer wieder ein kontinuierliches und strukturiertes Training. Strategie für den Einstieg war eigentlich nur der kontrollierte Lauf über die halbe Marathondistanz unter Beachtung des Pulses bzw der Herzfrequenz. Deshalb lief der Tecksportler Norbert Braun erstaunt und überglücklich ins Ziel, als er die Endzeit von 1:38:16 Stunden auf der Anzeige erkannte. Dies war Platz 6 von 45 Läufern in der AK50